Wetterhütte

aus Kiefer-Massivholz und Birke-Multiplexholz, mit weißem Acryllack wetterfest endbehandelt
JVA Werl
MwSt. frei.
inkl. Versandkosten
Menge:
Breite 47,0 cm
Höhe 52,7 cm
Tiefe 47,0 cm
ArtNr.: 3432900060 |
Lieferzeit ca. 14 Tage

Unsere Wetterhütte dient der Aufnahme von meteorologischen Messinstrumenten wie Minimum-Maximumthermometer, Luftfeuchtemesser und den dazugehörigen Aufzeichnungsgeräten.
Die nutzbaren Innenmaße mit eingelegtem Zwischenboden sind:
(B x T x H) 35,0 cm x 35,0 cm x 40,0 cm

Das Gehäuse besteht aus drei Lamellenwänden sowie einer Lamellentür, die, neben dem belüfteten Boden sowie einem herausnehmbaren Zwischenboden, für eine gute Luftzirkulation innerhalb der Station sorgen.
Der herausnehmbare Zwischenboden ist bereits zum Einbau einer zusätzlichen Aktivbelüftung (Lüfterdurchmesser 60 mm) vorbereitet.
Über der Tür der Wetterstation befindet sich ein ca. 2,3 cm hoher Spalt um Stauwärme unter dem Dach zu verhindern. 

Um zu vermeiden, dass die Temperaturdaten durch Sonneneinstrahlung verfälscht werden, ist die Hütte mit weißem Außenlack (auf Acrylbasis) lackiert.

Seitenteile und Tür bestehen aus 20 mm starkem massiven Kiefernholz, Dach und Boden aus 18 mm Birke-Multiplexholz.
Der Zwischenboden wird aus 9 mm Birke-Multiplexholz gefertigt.

Die detaillierten Maße der Wetterhütte entnehmen Sie bitte dem hinterlegten Wetterhuette.pdf

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.