Fledermauskasten

JVA Herford
MwSt. frei.
inkl. Versandkosten
Menge:
ArtNr.: 2331000014 |
Sofort lieferbar.

Der Fledermauskasten besteht größtenteils aus Buche-Multiplexplatten 20 mm und ist wasserfest verleimt. Er ist unbehandelt und braucht nicht nachbehandelt zu werden. 

 

Länge: 

Breite: 

 Maße der Rückwand:

415 mm

250  mm

 Einflugöffnung:

210 mm

21    mm 

 Dachmaße: 

300 mm  

80    mm   

 

Zum besseren Hineinklettern ist die Rückwand des Kastens mit Rillen versehen. Da die Tierexkremente nach unten herausfallen, ist der Fledermauskasten absolut wartungsfrei. Er kann von verschiedenen Fledermausarten genutzt werden. In der Reihenfolge der Häufigkeit ihrer Bewohner handelt es sich um:   Großer Abendsegler

  • Rauhhautfledermaus
  • Teichfledermaus
  • Wasserfledermaus
  • Zwergfledermaus
  • und sehr selten: Kleiner Abendsegler
 
Hinweis zum Standort des Fledermauskastens:
 
  • Aufhängung in Richtung Osten
  • alte Baumbestände nutzen
  • Hauswände (Giebel)
  • Stallungen, Scheunen
  • bevorzugt in der Nähe von Gartenteichen
 
In der Zeit von Ende Mai bis Anfang August ist jede Störung der Tiere zu vermeiden, da Fledermäuse ihren Nachwuchs bei sich tragen und ihn dann leicht verlieren.
 
 

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.